Adobe Photoshop – Einführung [1017]

Version CS6, CC2017

Unser dreitägiges Einführungsseminar vermittelt die Programmgrundlagen sowie umfassendes Praxiswissen für den Arbeitsalltag. Viele Übungen mit verschiedenen Vorlagen und Motiven zeigen Ihnen Lösungswege für unterschiedliche Aufgaben.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen:
    • Arbeitsweise des Programms
    • Werkzeuge und Fenster
    • Bilder beschneiden, einen Ausschnitt wählen, Bildgröße ändern
    • Auflösung, Bildmodi, Dateiformate
    • Arbeiten mit Ebenen und Ebenenmasken
  • professionelle Schärfeverbesserung (das richtige Maß und sinnvolle Werte)
  • Composings (mehrere Fotos zu einem Bild zusammenstellen)
    • motivabhängige Lösungen
    • Aufnahmewinkel
    • Licht, Stimmung, Farbgebung
    • Erstellung neuer Schatten
  • Freistellen über Masken, Freistellpfade (Details, Haare, Produkte und mehr)
  • Retuschen
  • Professionell und sicher arbeiten mit Kanälen
  • Farbkorrekturen
  • Filter
  • Zeit sparen durch Automatisierung
  • Exportieren
  • Vorbereitung für die Ausgabe

Kleine Gruppe – großer Nutzen: Bringen Sie Ihre Aufgaben und Dateien einfach mit. Besprechen Sie Ihre ganz persönlichen Fragen mit dem Fachmann.

Welche Version?

Wir arbeiten mit den aktuellen Versionen CS6 und CC 2017. Sie benutzen eine ältere Version? Der Trainer zeigt Ihnen gern zusätzlich die Unterschiede.

Voraussetzungen:

Grundlegende Computer-Kenntnisse (MacOS oder Windows)

Seminardauer:

3 Tage (je 9:00 - 16:00 Uhr)

Kursart:

Schulung am Computer, viele Übungen und Beispiele aus der Praxis, bis max. 6 Teilnehmer, für jeden Teilnehmer steht ein eigener Computer-Arbeitsplatz bereit.

Seminarraum:

Unsere hellen und modernen Seminarräume sind mit aktueller Technik, einem lichtstarken Beamer, einer großen Leinwand und großzügigen Einzelarbeitsplätzen ausgestattet.

Betriebssystem:

MacOS oder Windows - Sie haben die Wahl.

Diese Zusatzleistungen sind im Preis enthalten:

  • umfangreiche und praxistaugliche Schulungsunterlagen
  • das AATC-(Adobe Authorised Training Centre) Zertifikat
  • Mittagessen und Pausengetränke
  • ein USB-Stick mit Ihren Übungsdaten zum weiterüben und nacharbeiten

Teilnehmer:

Mitarbeiter aus Werbeagenturen, Verlagen, Werbe- und Marketingabteilungen, Selbstständige, Quereinsteiger ...

Teilnehmerstimmen:

  • super Trainer und sehr individuell gestalteter Kurs
  • Sowohl der fachliche als auch der didaktische Aufbau war gut
  • Das Seminar hat meine Erwartungen komplett erfüllt. Ich habe viel gelernt und freu mich schon jetzt aufs Anwenden.
  • Der Trainer war sehr aufgeschlossen und konnte sämtliche Fragen direkt beantworten
  • Das hat mir besonders gefallen:
    • Freistellen, Hintergrund ändern, Bilder verbessern
    • Tipps und Tricks, genaue Abläufe von Prozessen anhand meiner Vorgaben

Weitere Seminartipps:

Adobe Photoshop Elements | 2-tägig

Adobe Photoshop für Fortgeschrittene | 2-tägig

Werbemittel einkaufen, Drucksachen beauftragen: Basiswissen Drucktechnik | 1-tägig

Die (Druck-) Farben im Griff: Colormanagment Grundlagen | 1-tägig

Workshop „Recht am Bild“ für Datenschutzbeauftragte | 1-tägig

Grafik-Design für Nicht-Grafiker | 3-tägig

Grafik-Design Teil 2: Medienwerkstatt, eigene Projekte planen und umsetzen | 3-tägig

 

Logo Adobe Authorised Training Centre

Dauer:

3 Tage, 9:00 - 16:00 Uhr

Termine

22.11. - 24.11.2017

29.01. - 31.01.2018

19.03. - 21.03.2018

20.06. - 22.06.2018

27.08. - 29.08.2018

24.10. - 26.10.2018

03.12. - 05.12.2018

Preis

 1.075,00 € zzgl. MwSt.

= 1.279,25 € inkl. MwSt.

= für Frühbucher

bei Anmeldung bis 90 Tage vor Seminarbeginn:

967,50 € zzgl. MwSt.

= 1.151,32 € inkl. MwSt.

Fördergelder nutzen

Mit Fördermitteln bis zu 50% sparen

Firmenschulung? Gern!

Bei Ihnen vor Ort oder in unseren Seminarräumen in Köln. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Oder Sie rufen uns an (0221) 80 25 4.0

Anmeldung

mit unserem PDF-Anmeldeformular Anmeldeformular
per Fax: (0221) 80 25 4.25

oder formlos per E-Mail: info@bitmap-gmbh.de

Weiterbildungsqualität, die überzeugt.

Unsere Kurse sind von den zuständigen Prüfungs- und Beratungsstellen (IHK, Bundesministerium für Bildung & Forschung) geprüft und als förderwürdig anerkannt.